Unterricht Spanisch-Blog


Beurteilung des Austauschs aus Sicht nicaraguanischer Jugendlicher

Asymmetrischer Schüleraustausch

Zirkus Radelito – die Schülerinnen und Schüler üben im Rahmen des Austauschprogrammes Zirkusnummern ein.Foto: Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln - Corinto/El Realejo e.V.

Im Januar berichteten wir über die Austauschprojekte der Städtepartnerschaft Köln – Corinto/Nicaragua. Die Jugendlichen aus Deutschland bewerten den Austausch meist positiv – aber wie sehen es nicaraguanischen Schüler? Lena Viktoria Gamper resümiert die Erfahrungsberichte der Jugendlichen aus Corinto.

von Lena Viktoria Gamper

lesen

Gitarrist auf einem KonzertFoto: Pexels / Pixabay
Lieder als Ausgangspunkte für kreatives Schreiben

An die Stifte, fertig, los!

Schüler hören in der Regel gerne Musik, Lieder sind im Unterricht meist eine willkommene Abwechslung. Dabei muss es nicht immer um Hörverstehen gehen: Lieder bieten vielfältige Anlässe für kreative Schreibübungen. Wie die Schüler ihre Schreibkompetenzen schulen können, lesen Sie in diesem Artikel.

von Prof. Dr. Andreas Rössler

lesen

Sprechkompetenz fördernBild: Gerd Altmann / Pixabay
Ein Modell zur Förderung der Sprechkompetenz

En español, por favor

Sprechen ist eine eigene, komplexe Kompetenz, die nicht „nebenbei“ durch Lesen, Schreiben oder Hören erworben wird. Wie Sie Sprechkompetenz systematisch fördern können, lesen Sie hier.

von Dr. Jochen Plikat

lesen

Der „Handwerkskoffer“ hält Korrekturinstrumente für unterschiedliche Unterrichtssituationen bereit.Juris Kraulis / Shutterstock.com
Zehn mündliche Korrekturtechniken

Mündlich(e) Fehler korrigieren

Auf das Korrigieren von Fehlern darf nicht verzichtet werden – aus Fehlern lernen die Schülerinnen und Schüler. Aber die Korrektur muss klar und an die jeweilige Unterrichtsphase angepasst sein und die Lernenden ermutigen. Diese zehn Korrekturtechniken können Ihnen dabei helfen.

von Gisela Kanngießer-Krebs

lesen

Bei der Methode "lebende Uhr" stellen sich die Schüler je nach genannter Uhrzeit an passender Stelle auf.Kachka / Shutterstock.com
Die Uhrzeit spielerisch trainieren

¿Qué hora es?

Sie behandeln mit Ihren Schülerinnen und Schülern gerade die Uhrzeiten und sind auf der Suche nach einer guten Methode, die Uhrzeiten spielerisch einzuüben? Dann ist die „lebende Uhr“ vielleicht etwas für Sie.

von Redaktion

lesen

Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Unterricht Spanisch

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar