Schriftliche Sprachmittlung

Ausgabe: 56/2017

 

Die schriftliche Sprachmittlung ist ein Aufgabenformat im Abitur und eine wichtige Kompetenz für den gesamten Spanischunterricht, die sukzessive trainiert werden muss. Welche Kompetenzen damit einhergehen, nach welchen Kriterien Aufgaben gestellt und Texte ausgewählt werden sollten und wie die Bewertung funktionieren kann, zeigt dieses Heft (inkl. CD mit Zusatzmaterial).

 

7. – 13. Schuljahr

Schriftliche Sprachmittlung fördern


10. – 13. Schuljahr

Was denken spanische Einwanderer über das Leben in Deutschland?
Förderung der Sprachbewusstheit und der interkulturellen Kompetenz durch schriftliche Sprachmittlung


10. – 13. Schuljahr

Gut gemeint und doch gelogen
Eine Sprachmittlungsaufgabe zur Förderung der kritischen Medienkompetenz


9. – 11. Schuljahr

Frida Kahlo – Sahra Wagenknecht
Schriftliche Mediation im 2. – 3. Lernjahr


8. – 10. Schuljahr

„¡Todo está en alemán!“
Situationsadäquate und adressatenorientierte schriftliche Sprachmittlung gezielt vorbereiten


11. – 13. Schuljahr

Handwerk zum Ausprobieren
Schriftliche Sprachmittlung im Abitur


9. – 12. Schuljahr

Eine neue Herausforderung für Spanischlernende
Schriftliches Sprachmitteln von diskontinuierlichen und sprachgemischten Werbetexten