Ñatita en el cementerio general de La PazFoto: Carlillasa, CC-BY-SA 4.0
La Fiesta de las Ñatitas in Bolivien

Das Fest der Totenschädel

Es muss nicht immer der Día de los Muertos sein, der im Unterricht behandelt wird. Bei der Fiesta de las Ñatitas werden Totenköpfe geschmückt und auf dem Cementerio General de La Paz gefeiert, denn sie bringen den Lebenden Glück. Eine Alternative für Ihren Spanischunterricht?

lesen
Die Friedrich Umzugswochen starten!

Der Friedrich Verlag zieht um und entdeckt dabei seine schönsten Lieblingsstücke

Dort ein großer Stapel Zeitschriften, hier eine Kiste vergessener Lernspiele - beim Aufräumen in den Räumlichkeiten des Friedrich Verlags in Velber entdecken unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viele verloren geglaubte Produkte.

lesen
Tan caro este carro - Zungenbrecher im Spanischunterricht
Mit Zungenbrechern die Aussprache trainieren

¡Vaya trabalenguas!

Ihre Schülerinnen und Schüler haben einen starken deutschen/muttersprachlichen Akzent und trauen sich deshalb nicht, Spanisch zu sprechen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Aussprache des Spanischen spielerisch üben – als Einstieg in den Unterricht oder zur Entspannung nach der Klassenarbeit.

lesen
Isabel Allende bei der Lit.COLOGNE© imago/Future Image
Das internationale Literaturfest lit.COLOGNE

Ein Fest für Leseratten

Das alljährlich im Frühjahr stattfindende Literaturfest lit.COLOGNE – eines der größten seiner Art – begrüßt Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Da ist für jeden etwas dabei. Der Kartenvorverkauf für 2019 startet voraussichtlich Anfang Dezember.

lesen
6. – 13. Schuljahr

Imagina animales - nichts ist wie es scheint

Bilder: Clker-Free-Vector-Images / pixabay

Mit dem BilderBuch „Imagina Animales“ lernen die Schüler eine Reihe außergewöhnlicher Wesen kennen, die durch die Kombination unterschiedlicher Alltagsgegenstände und realer Tiere entstanden sind. Nachdem die Lernenden mithilfe der beschreibenden Begleittexte das ästhetische Gestaltungsprinzip dieser Tiersammlung erschlossen und die einfallsreiche Komposition der Namen verstanden haben, werden sie selbst produktiv, indem sie die Tiersammlung fortschreiben oder ihr ganz eigenes Bestiario erstellen.

Zum Unterrichtskonzept

7. – 13. Schuljahr

Individualisierung und Motivationssteigerung durch den Einsatz von Sprachlernapps

Smartphone und Laptop geralt/pixabay Sprachlernapps wie Duolingo können im Unterricht genutzt werden.

Mittlerweile gibt es eine Vielfalt von Anwendungsprogrammen, die speziell für das Erlernen einer Fremdsprache entwickelt wurden. Am Beispiel der Sprachlernapp Duolingo wird in diesem Artikel aufgezeigt, welche vielfältigen Möglichkeiten es für den Fremdsprachenunterricht gibt, über das eigene Smartphone und den Schulcomputer mit einer Sprachlernapp grammatische Strukturen und Vokabular abwechslungsreich zu üben und zu vertiefen.

Zum Unterrichtskonzept

Smartphone und Laptop Sprachlernapps wie Duolingo können im Unterricht genutzt werden.
11. - 13. Schuljahr

(Gemeinschaftliche) Lebensmittel aus der Stadt im Fokus des Spanischunterrichts

Kaserei/pixabay

Die Lernenden setzen sich mit der agricultura urbana als einem Ansatz zur Bekämpfung der Lebensmittelknappheit auseinander, erstellen einen Werbeflyer für ein Projekt in Kuba und entwickeln eigene Handlungsmöglichkeiten.

Zum Unterrichtskonzept


Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Fachnewsletter Unterricht Spanisch

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar